Impulse, die bewegen ... bewegende Impulse...
Impulse, die bewegen ...                bewegende Impulse... 

Geh dich frei und                       Walking in your shoes

 

Der Weg entsteht im Gehen!

 

Das Ziel ist der Weg und der Weg entsteht im Gehen,

denn Gehen heißt Verstehen!

 

Das Walken ist eine Selbsterfahrungsmethode, mit der im Kontakt mit dem Unterbewussten, Themen und Fragestellungen auf allen Ebenen - Körper, Geist, Seele und Gefühl - in Bewegung gebracht und gelöst werden.

 

Das Gehen schafft und entwickelt neue Blickwinkel durch die es möglich ist sich und andere neu und in anderer Weise zu verstehen.

 

Das Walken bietet die Möglichkeit in Leichtigkeit hinzuschauen und den Schritt

zu gehen.

 

Das Gehen eröffnet den Raum für sich und eine offenen Betrachtungsweise, in der es möglich ist, Neues zu erfahren und ins Leben zu lassen und dabei frei zu sein von Beurteilungen und Bewertungen.

 

Im Gehen entsteht die Lösung, die Perspektive, die Heilung, die in dem Moment des Jetztes angesagt ist und bereit ist, sich zu zeigen.

Und das Beste! Wir Gehen und Walken ganz in Ihrer Nähe: Raum Stuttgart, Heilbronn, Würzburg, Heidelberg, Karlsruhe und auch am Bodensee!

Großer Geist, bewahre mich davor, über Menschen zu urteilen, ehe ich nicht eine Meile in seinen Mokassins gegangen bin!

(Indianische Sprichwort)

 

 

 

Flyer Walking in Your Shoes
Walking in Your Shoes.pdf
PDF-Dokument [937.7 KB]

Christian Assel beschreibt auf seiner Internetseite:

"Walking-In-Your-Shoes ist eine neue phänomenologische Selbsterfahrungsmethode, mit der du dich selbst, dein Leben, dein Anliegen, andere Personen und Dinge besser verstehen kannst. Durch das detaillierte Hineinschauen in bestimmte Rollen oder Personen, kannst du tief greifende Antworten und Lösungen für deine privaten oder beruflichen Anliegen finden. Anders als bei einer Familienaufstellung, gibt es keine Aufstellung, und wir schauen auch nicht auf das Familiensystem. Das Verständnis kommt einfach aus der gegangenen Rolle selbst, indem sie berichtet, was sie auf ihrer "Abenteuerreise" erlebt und entdeckt."

 

weiter lesen unter http://walking-in-your-shoes.com/

 

 

SPUREN - Im Gehen entsteht der Weg

 

Wanderer, deine Spuren sind

der Weg, und sonst nichts;

Wanderer, es gibt keinen Weg,

der Weg entsteht im Gehen.

Im Gehen entsteht der Weg,

und wenn man den Blick zurückwirft,

sieht man den Pfad, den man

nie wieder betreten wird.

Wanderer, es gibt keinen Weg,

nur ein Kielwasser im Meer.

 

(Antonio Machado, 1875-1939)

 

 

Aktuelles

06.-08. September 2019

Wirbelsäulenlesung nach Fredericke Jacoby mit Roland Masin

 

 

Online-Kongress "Selbstliebe" 09.-18.09.2019

 

 

22. September 2019

Couch-Nachmittag

Walking in Your Shoes

 

 

29. September 2019

Innere Anteile

 

 

Ausblick

 

 

12.-13. Oktober 2019

Seminar Selbstliebe

 

 

21.-22. Oktober 2019

Messe Bad Friedrichshall

 

 

10. November 2019

offener Thementag

 

 

 

weitere Coaching und Resilienztrainings

auf Anfrage

 

Merkurjahr 2019

Aktueller Newsletter

 

Rufen sie einfach an unter

 

+49 172 9464693

 

oder nutzen sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Impulse, die bewegen ...