Impulse, die bewegen ... bewegende Impulse...
Impulse, die bewegen ...                bewegende Impulse... 

Zu Gast: Roland Masin mit Wirbelsäulen-Lesung nach Frederike Jacoby

Es ist wieder soweit, der neue Termin steht!!!

Anfang Dezember wird Roland Masin mit der Wirbelsäulen-Lesung nach Friederike Jacoby wieder zu Gast bei mir sein. Freitag bis Samstag steht er und seine Frau Nicole für Einzeltermine zur Verfügung und Freitagabend gibt es wieder einen Einführungsvortrag.

 

Wie die meisten schon wissen, durfte ich nach einem sehr herausfordenden Jahr 2018 durch die Behandlung von Roland Masin erfahren,

  • wie tatsächlich alles in uns und unserem Körper zusammenhängt
  • was es wirklich bedeutet, in seiner Mitte und seinem Zentrum zu sein
  • wie es sich anfühlt, sich aufgerichtet und aus der Körpermitte heraus zu bewegen
  • was es heißt, immer schmerzfreier zu werden
  • wie die Lebensqualität steigt, wenn Lebensfreude und Lebensenergie zurückkehren
  • und wie ich mich immer freier bewegen kann!

Unwichtig, ob Rücken-, Hüft- oder Knieschmerzen, Verspannungen, Atemprobleme, Schlafstörungen oder Gemütsschwankungen, ich bin heute zutiefst davon überzeugt, dass der körperliche „Reset“ in den menschlichen Ur-Ur-Zustand des aufrechten Gangs alle Möglichkeiten eröffnen wieder ein beschwerdefreies und energievolles Leben führen zu können!

 

Inzwischen habe ich selbst das Basis-Seminar bei Frederike Jacoby besucht und passend zum persönlichen Erleben noch einiges an Hintergrundwissen erfahren dürfen. Dies hat mich zusätzlich in der Überzeugung bestärkt, dass die Aufrichtung die auf Körperebene manifestierte Erfahrungen und Themen in Liebe löst und in den Einklang von Körper, Geist und Seele führt.

Vortrag am 31. Januar 2020

Beim Vortrag berichtet Roland Masin allgemein über die Hintergründe und die Methode der Wirbelsäulen-Lesung nach Frederike Jacoby. Im Anschluss kann die Aktivierung der Selbstheilungskräfte für die Wirbelsäule und den Atlas (ein Teil der Behandlungsmethode) direkt bei einzelnen Personen demonstriert werden. Durch eine Gruppenarbeit können zusätzlich die Aktivierung der Selbstheilung bei allen Teilnehmern ermöglicht werden.

Eine gesamte Wirbelsäulen-Lesung ist in einer Einzelsitzung möglich.

Zeitpunkt: 31. Januar 2020 um 19 Uhr

Ort: Birgit Karlsberg, Fliederstr. 10 (Eingang Heideweg, DG), 74226 Nordhausen

Beitrag: 22 EUR (Wiederholer 15 EUR)

Flyer Termin 31. Januar 2020
FlyerVortrag HeibronnDez.2019.pdf
PDF-Dokument [263.6 KB]

 

 

Einzeltermine

Buchung der Einzeltermine bei Roland Masin oder Nicole Masin über Anmeldung! Bitte ergänzen, ob bei Nicole oder Roland!

Einzelsitzung 75 EUR

belegt

Freitag

31.01.20

frei/belegt  

Samstag

01.02.20

 frei/belegt  

Sonntag

02.02.20

frei/belegt
10.30 Uhr  frei   9.30 Uhr frei   9.30 Uhr belegt
12.00 Uhr frei   11.00 Uhr  frei   11.00 Uhr belegt
14.00 Uhr frei   12.30 Uhr frei   12.30 Uhr frei
16 Uhr belegt   14.30 Uhr belegt   15 Uhr belegt
     

16.00 Uhr

frei

   
      17.30 Uhr frei      

Die Seele spiegelt sich im Rücken

"Die menschliche Wirbelsäule stellt ein einzigartiges Instrument dar, welches in sich das gesamte Seele-Geist-Körper-Skript ihres Trägers beherbergt und definiert. Es ist möglich, dieses „Buch des Lebens“, welches wir beständig mit uns tragen, zu lesen. Dadurch werden Abweichungen deutlich, die sich sowohl im Rückgrat selbst, als auch im gesamten Körper, sowie in der emotionalen und mentalen Verfassung widerspiegeln.

 

„Wir strahlen aus, was unser inneres Lebensbuch beschreibt!“

 

Die Methode der Wirbelsäulen-Lesung ermöglicht ein detailliertes Erfassen als auch Korrigieren dieses Skripts. Bei der Wirbelsäulen-Lesung findet eine rein energetische Atlas-Korrektur (erster Halswirbel) statt. Beckenschiefstände und Beinlängendifferenzen können augenblicklich behoben werden.

 

In der aufgerichteten Wirbelsäule kann der Lebensenergiestrom wieder frei fließen. Diese Revitalisierung wirkt heilsam auf alle Organe und unsere Gemütsverfassung, zudem anregend und erweiternd auf das Bewusstsein. Wir sind wieder angeschlossen an unser Höheres Selbst. Wirbelsäulen-Lesung ist eine Arbeit, basierend auf physiologischen und energetischen Gesetzmäßigkeiten, wie sie der gesamten Natur zugrunde liegen.

 

Bitte beachten Sie:

Selbstverständlich kann und darf ich keine Heilversprechen geben. Eine Sitzung bei mir ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker."

(aus Literatur zur WSL, Friederike Jacoby, Gründerin und Leitung des Institut für WSL)

 

Roland Masin
Therapeut  für Wirbelsäulen-Lesung nach Friederike Jacoby


Römerstr.30, 77972 Mahlberg
Tel.: +49 (0)7825-4170347
Mobil:+49 (0)152-01929409
Mail: wsl@roland-masin.de
www.lebe-zentriert.de

 

Nicole Masin

Therapeut für Wirbelsäulen-Lesung nach Friederike Jacoby


Römerstr.30, 77972 Mahlberg
Tel.: +49 (0)7825-4170347


 

Aktuelles

16. Februar 2020

(verlegt vom 09. Februar)

Couch-Nachmittag

 

 

31. Jan - 02. Feb 2010

Wirbelsäulenlesung nach Fredericke Jacoby mit Roland und Nicole Masin

 

 

Ausblick

 

12. April 2020

Couch-Nachmittag

 

 

Lebendiges FrauSein Jahreszyklus 2020

 

 

Walking in Your Shoes®

Ausbildung 2020

Beginn 19. Mai 2020

 

 

 

weitere Coaching und Resilienztrainings

auf Anfrage

 

 

 

Rufen sie einfach an unter

 

+49 172 9464693

 

oder nutzen sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Impulse, die bewegen ...